Kurse, Workshops, Seminare

Kurse

Jeweils einmal wöchentlich und meistens zehn Stunden. Eingeteilt haben wir sie in 

  • Welpen und Erziehung
  • Arbeiten mit dem Hund
  • Sport mit dem Hund
  • Spiel und Spaß

Ein Quereinstieg ist teilweise möglich, Anfrage bitte unter 0175 - 1675912 oder info@hundehalterschule.de!

 

Kurspreise:

 

Kurse über 10 Stunden: 135,00 Euro (2. Kurs in Folge 125,00 Euro,  ab 3. Kurs in Folge 115,00 Euro)

Workshops über 4 Stunden: 68,00 Euro

Einzelstunden: 55,00 Euro

Welpen-/Raudistunden: 10er Karte, 90 Minuten: 150,00 Euro 

Paten - Stunden Welpen / Raudis: 4 x 60 Minuten: 135,00 Euro 

Themenabende: 15 Euro 

 

Hundeführerschein und Dummyprüfung

Hundeführerschein und Dummyprüfung werden, möchte man zu Prüfung antreten, vom BHV (Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e. V.) abgenommen. Beides bedarf einer guten Vorbereitung und vor allem eines: Spaß für Hund und Halter!

 

Workshops und Seminare

Intensiv einem Thema oder einer Hundesportart widmen -  einen ganzen Tag lang oder an Terminen, die kurz hintereinander statt finden. Teilweise dienen Workshops und Seminare auch als Einführung, um unsere Kursangebote einmal kennen zu lernen, ohne sich über einen längeren Zeitraum festzulegen. Darüber hinaus greifen wir hier einzelne Aspekte der Hundeerziehung auf, beispielsweise Leinenführung, Stadt- oder Tricktraining.

 

Themenabende

Vorträge, die jeweils ein aktuelles Thema aufgreifen. Mögliche Themen sind z.B. Signalaufbau, Erste Hilfe für den Hund oder Kommunikation unter Hunden.

 

Weiterbildung zum "Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK"

In Zusammenarbeit mit der IHK Potsdam und Düsseldorf bildet der BHV bei uns die zukünftigen "Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen IHK" mit Zertifikat aus. Der Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater ist im Bereich der Hundeausbildung die größte unabhängige Berufsorganisation in Deutschland. Die Ausbildung umfasst zum einen 312 Theoriestunden, die von namenhaften Tierärzten und Verhaltensberatern sowie Fachkräften aus Recht und Wirtschaft abgehalten werden. Die bis zu 300 Praxisstunden können bei uns und anderen anerkannten Hundeschulen mit Zertifikat absolviert werden.