Liebe Hundehalter/-innen,

die Leitlinie unserer Hundehalterschule ist: erst verstehen, dann erziehen und daraufhin erleben, wie Vertrauen zwischen Mensch und Hund entsteht. Da jeder Mensch und jeder Hund individuell sind, gibt es keine Patentrezepte. Bei der Arbeit ist uns stets bewusst, dass Hundehalter/-innen uns etwas sehr Wichtiges anvertrauen: ihren Hund.

Wir bieten Ihnen unsere Hilfe an, auf Ihrem Weg zum vertrauten Mensch-Hund-Team - bei allen Schritten, die Sie und Ihr Hund gerade gemeinsam gehen, sei es...

 

  • bei der Erziehungsarbeit vom Welpen bis zum erwachsenen oder älteren Hund,
  • im Arbeitsbereich wie bei der Dummy-, Fährten- oder Kreis- oder Nasenarbeit,
  • im Sportbereich wie beim Parcours, Dog Dance oder Hoopers,
  • bei Freizeitbeschäftigungen wie Sozial- und Spielstunden, Teamarbeit oder Wanderungen.

Ihre Anette Knobloch
und das Team der Hundehalterschule